Über uns

Tiefreichender Erfahrungsschatz und fundiertes Expertenwissen

Geschäftsführer und das Gesicht hinter der Cashflow Firmenberatung ist Werner Borchers. Er verfügt über mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung im kaufmännischen und unternehmerischen Bereich. Gestartet mit einer Ausbildung zum Industriekaufmann und einigen Jahren als Kalkulator, konnte er bereits früh facettenreiche Erfahrungen in der Industrie sammeln – von Wertschöpfungsketten über Organisationsstrukturen bis hin zu Kalkulationssystemen und Mehrschichtbetrieben.

Nahtlos ging es nach Schließung des Werkes des damaligen Arbeitgebers weiter zur Sparkasse Moers. Der Start war geprägt durch die üblichen Aufgaben an Schalter und Kasse. Nach Erwerb des Abschlusses als Sparkassenkaufmann wurden zügig weitere Aus- und Fortbildungsschritte umgesetzt. Den nächsten großen Schritt stellte das Studium zum Sparkassen-Betriebswirt dar. Nach Aufgaben in der Kreditsachbearbeitung folgten Herausforderungen als Geschäftsstellenleiter in Moers, Marienbaum und Sonsbeck, mit stetig zunehmendem Geschäftsvolumen.

 

Im Jahr 2002 erfolgte eine immer stärkerer Spezialisierung. In diesem Kontext wurde die Beratung großer Firmenkunden seine neue berufliche Heimat.

In ca. 10 Wochen Intensiv-Seminaren bei Unternehmensberatern und diversen Fachseminaren zu den Themen Firmenkundenbetreuung, Investitionsrechnung, Unternehmensbewertungen usw. verschaffte er sich fundiertes Expertenwissen.

Mehrere tausend Kreditgespräche, bei denen es um Bewilligungen, Konditionen, Sicherheiten, Wachstum oder Sanierungen, Leasing und Factoring, Rating und viele weitere interessante Themen ging, haben einen tiefreichenden Erfahrungsschatz und Spezialistenwissen generiert, das nun in die Beratungen einfließt.

Privates Kurzprofil / Ehrenamt:

Neben seinen Aufgaben als Bankangestellter hat sich Werner Borchers über Jahrzehnte ehrenamtlich für die Gesellschaft, Sport und Unternehmen engagiert. In mehreren Vorständen von Werbegemeinschaften (teilweise Gründungsmitglied) und aktuell als Vorsitzender des gerade gegründeten Unternehmensverbandes AAN (Aktive Unternehmen am Niederrhein) vertritt er bis heute die Interessen von Einzelhändlern bis zu großen Mittelständlern.

In Lizenzlehrgängen für Breitensport, Vereinsmanager (B) sowie Trainer (B) hat er sich auch hier stets auf dem neuesten Stand gehalten.

Vereine von bis zu ca.1.000 Mitgliedern leitete er als Vorsitzender über viele Jahre erfolgreich. U. a. leitete er vier Jahre den SV Vynen-Marienbaum, acht Jahre den Verein “Stadtranderholung Xanten”, drei Jahre die Abteilung Leichtathletik des SV Sonsbeck und mehr als 10 Jahre die Jugendabteilung beim “sv vyma 97”. Einige Jahre bildete er als Mitglied des dezentralen Lehrstabes des Fußballverbandes Niederrhein Trainer aus.